Einigung im Migrationsstreit am EU-Gipfel

  • Freitag, 29. Juni 2018, 6:00 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Freitag, 29. Juni 2018, 6:00 Uhr, Radio SRF 1, Radio SRF Musikwelle und Radio SRF 4 News
  • Wiederholung:
    • Freitag, 29. Juni 2018, 6:30 Uhr, Radio SRF 2 Kultur

Nach zähen Verhandlungen haben sich die Staats- und Regierungschefs der EU auf eine Verschärfung der Asylpolitik geeinigt. Die Einigung sieht unter anderem vor, Sammellager für Flüchtlinge ausserhalb der EU einzurichten. Heikle rechtliche Fragen müssten aber noch geklärt werden.

Zu sehen ist Jean-Claude Juncker, Präsident der EU-Kommission, zu Beginn des EU-Migrationsgipfels in Brüssel.
Bildlegende: Im Fokus des Interesses: Jean-Claude Juncker, Präsident der EU-Kommission, zu Beginn des EU-Migrationsgipfels in Brüssel. Keystone

Weitere Themen:

Die neue alte Explosions-Gefahr im Munitionslager Mitholz.
Mit Sofortmassnahmen will der Bund vorsorgen.

Ein Gerichts-Entscheid zum Cannabis-Konsum. Und die Frage, ob man Jugendliche härter anfassen soll als Erwachsene.

Autor/in: Daniel Eisner, Moderation: Isabelle Maissen, Redaktion: Simone Weber