Fluglotsen und Skyguide ringen um einen neuen GAV

  • Freitag, 31. März 2017, 6:00 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Freitag, 31. März 2017, 6:00 Uhr, Radio SRF 1, Radio SRF Musikwelle und Radio SRF 4 News
  • Wiederholung:
    • Freitag, 31. März 2017, 6:30 Uhr, Radio SRF 2 Kultur

Ende Jahr lief der Gesamtarbeitsvertrag der Fluglotsen aus. Weil sie unter grossem Druck arbeiten und eine verantwortungsvolle Aufgabe haben, waren die Arbeitsbedingungen entsprechend gut. Nur: Ob das auch weiterhin so bleibt, ist unklar.

Skyguide Fluglotsen gehen ihrer Arbeit nach im Tower des Flughafens Zürich.
Bildlegende: Die rund 500 Fluglotsen, die bei der Schweizer Flugsicherung «Skyguide» arbeiten, sind in vertragslosem Zustand. Sie streiten nun mit Skyguide um einen neuen Gesamtarbeitsvertrag. Bisher ohne Ergebnis. Die vergleichsweise komfortablen Arbeitsbedingungen stehen auf dem Spiel. Keystone

Weitere Themen:

  • Das oberste Gericht in Venezuela entmachtet das Parlament. Präsident Maduro kann jetzt ganz alleine regieren
  • Bolivien plant eine Bahn durch Südamerika. Realisieren könnte das Projekt eine deutsch-schweizerische Gruppe.

Moderation: Susanne Schmugge