«Gerechteres Amerika»: Der US-Präsident gibt sich wahlkämpferisch

  • Mittwoch, 25. Januar 2012, 7:30 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Mittwoch, 25. Januar 2012, 7:30 Uhr, DRS 2 und DRS 4 News
  • Wiederholung:
    • Mittwoch, 25. Januar 2012, 8:00 Uhr, DRS 1, DRS Musikwelle und DRS 4 News

Einmal im Jahr hält der US-Präsident vor versammeltem Kongress und weiteren Würdenträgern eine Rede. Es geht dabei um den Zustand des Landes. Im Wahljahr 2012 nutzte Barack Obama die Gelegenheit und empfahl sich in seiner Rede als Kämpfer für ein gerechteres Amerika.

Weitere Themen:

-Novartis präsentiert die Zahlen für 2011: der Pharma-Multi machte mehr Umsatz und weniger Gewinn.

-Die Gästeliste am Wef ist lang und die Ziele sind hehr: der Kapitalismus soll reformiert werden.

Moderation: Hans Ineichen, Redaktion: Barbara Peter