Grubenunglück in der Türkei: Regierungschef Erdogan unter Druck

  • Donnerstag, 15. Mai 2014, 6:00 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Donnerstag, 15. Mai 2014, 6:00 Uhr, Radio SRF 1, Radio SRF Musikwelle und Radio SRF 4 News
  • Wiederholung:
    • Donnerstag, 15. Mai 2014, 6:30 Uhr, Radio SRF 2 Kultur und Radio SRF 4 News
    • Donnerstag, 15. Mai 2014, 7:00 Uhr, Radio SRF 1, Radio SRF Musikwelle und Radio SRF 4 News
    • Donnerstag, 15. Mai 2014, 7:30 Uhr, Radio SRF 2 Kultur und Radio SRF 4 News
    • Donnerstag, 15. Mai 2014, 8:00 Uhr, Radio SRF 1, Radio SRF Musikwelle und Radio SRF 4 News
    • Donnerstag, 15. Mai 2014, 8:30 Uhr, Radio SRF 2 Kultur und Radio SRF 4 News
    • Donnerstag, 15. Mai 2014, 9:00 Uhr, Radio SRF 1 und Radio SRF 4 News

Die Zahl der Todesopfer in der Türkei steigt weiter. Mehr als 270 tote Bergleute wurden geborgen, viele weitere sind noch immer in der Grube gefangen. Die Wut der Menschen im Land wächst: auch in Istanbul und Ankara gab es Proteste. Sie machen die Regierung Erdogan für das Unglück mitverantwortlich.

Der türkische Minister Erdogan besucht die Unglücksregion.
Bildlegende: Der türkische Minister Erdogan besucht die Unglücksregion. Keystone

Weitere Themen:

Schweizer Gemeinden sollen nicht mehr eigenmächtig über ihre Bauzonen entscheiden.

Schluss mit unnötigen medizinischen Behandlungen: Das spart nicht nur Kosten sondern nützt auch den Patienten, sagt der Präsident der Schweizerischen Akademie für medizinische Wissenschaften.

Der Eröffnungsfilm am Filmfestival von Cannes vermag den SRF-Kritiker nicht zu überzeugen.

Moderation: Susanne Schmugge, Redaktion: Erich Wyss