Grüne in Deutschland nutzen Affäre Hoeness für Wahlkampf

  • Samstag, 27. April 2013, 7:00 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Samstag, 27. April 2013, 7:00 Uhr, Radio SRF 4 News
  • Wiederholung:
    • Samstag, 27. April 2013, 7:30 Uhr, Radio SRF 2 Kultur und Radio SRF 4 News
    • Samstag, 27. April 2013, 8:00 Uhr, Radio SRF 1, Radio SRF Musikwelle und Radio SRF 4 News
    • Samstag, 27. April 2013, 8:30 Uhr, Radio SRF 2 Kultur und Radio SRF 4 News
    • Samstag, 27. April 2013, 9:00 Uhr, Radio SRF 1 und Radio SRF 4 News

Steuerflucht und Steuerehrlichkeit haben sich die Grünen im Wahlkampf auf die Fahne geschrieben. Da kommt ihnen die Affäre um FC Bayern-Präsident Uli Hoeness gerade recht. Der ursprüngliche Wahl-Slogan tritt dabei schon fast in den Hintergrund.

Die Spitzenkandidaten der Grünen: Jürgen Trittin und Katrin Göring-Eckardt.
Bildlegende: Die Spitzenkandidaten der Grünen: Jürgen Trittin und Katrin Göring-Eckardt. Keystone

Weitere Themen:

Um die Pensionskassen in der Schweiz bahnt sich ein Streit an.

Der Europarat sucht Wege zur Bekämpfung von Schwarzgeldern.

Moderation: Philippe Chappuis, Redaktion: Simone Weber