Güter aus der EU sollen billiger werden

  • Mittwoch, 16. April 2008, 6:00 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Mittwoch, 16. April 2008, 6:00 Uhr, DRS 1
  • Wiederholung:
    • Mittwoch, 16. April 2008, 6:30 Uhr, DRS 2
    • Mittwoch, 16. April 2008, 7:00 Uhr, DRS 1
    • Mittwoch, 16. April 2008, 7:30 Uhr, DRS 2
    • Mittwoch, 16. April 2008, 8:00 Uhr, DRS 1

In der Schweiz sollen die Preise für patentgeschützte Waren aus der EU sinken. Deshalb will die Wirtschaftskommission des Nationalrates so genannte Parallelimporte zulassen.

Weitere Themen:

Das Überstellungs-Abkommen für Kriminal-Touristen gibt es schon seit drei Jahren, wird aber kaum angewendet.

Nach dem Abschuss des «Risikobären» JJ3 zieht der Kanton Graubünden seine Lehren.

Der Verband der privaten Postdienstleister drängt auf eine rasche Liberalisierung des Postmarkts. 

Moderation: Veronika Meier, Redaktion: Kerstin Lenz