Hass-Delikte: Zürich will Minderheiten besser schützen

  • Donnerstag, 14. November 2019, 6:00 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Donnerstag, 14. November 2019, 6:00 Uhr, Radio SRF 1, Radio SRF Musikwelle und Radio SRF 4 News
  • Wiederholung:
    • Donnerstag, 14. November 2019, 6:30 Uhr, Radio SRF 2 Kultur

In der Stadt Zürich führt die Polizei künftig Statistik über so genannte Hass-Delikte gegen Schwule, Lesben und Transmenschen. So hat es am Abend das Parlament entschieden.

Bei einer Demonstration gegen Homophobie trägt ein Aktivist ein Ohrring in Regenbogenfarben.
Bildlegende: Zürich will homophobe Angriffe statistisch erfassen. Keystone / Britta Pedersen

Ausserdem:

Gehen die Trassenpreise runter, sollen auch die Billetpreise sinken. Das fordert der Preisüberwacher nach dem Bundesratsbeschluss gestern.

Viele Jugendliche schnuppern heute Berufsluft am Zukunftstag. Noch immer gibt es typische Frauenberufe und Männerberufe. Und das werde auch noch eine Weile so bleiben, sagt ein Experte.

Moderation: Salvador Atasoy, Redaktion: Samuel Wyss