In Algerien kandidiert Präsident Boutflika für eine fünfte Amtszeit

  • Montag, 4. März 2019, 6:00 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Montag, 4. März 2019, 6:00 Uhr, Radio SRF 1, Radio SRF Musikwelle und Radio SRF 4 News
  • Wiederholung:
    • Montag, 4. März 2019, 6:30 Uhr, Radio SRF 2 Kultur

Jetzt ist es offiziell: Präsident Abdelaziz Bouteflika tritt wieder zur Wahl an. Obwohl er im Rollstuhl sitzt und kaum noch sprechen kann. Für den Fall seiner Wiederwahl verspricht der 82-jährige jetzt Reformen und den baldigen Rücktritt.

Abdelaziz Bouteflika im Rollstuhl 2017
Bildlegende: Seit einer Woche protestieren Hundertausende in Algerien gegen Präsident Abdelaziz Bouteflika. Der 82jährige Staatschef sitzt im Rollstuhl und kann kaum mehr sprechen. Doch er will weitermachen und kandidiert für eine 5. Amtszeit. Wenn er wiedergewählt werde, wolle er Reformen umsetzen und bald zurücktreten. Keystone/Aktenfoto

Weitere Themen:

  • In Italien hat die grösste Oppositionspartei einen neuen Chef. Wir stellen ihn vor.
  • Im Bundeshaus sind heisse Debatten programmiert. Der Ständerat beschäftigt sich diese Woche mit den Krankenkassenprämien.

Moderation: Christina Scheidegger, Redaktion: Daniel Eisner