Israel: Neue Regierung in letzter Minute

  • Donnerstag, 7. Mai 2015, 6:00 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Donnerstag, 7. Mai 2015, 6:00 Uhr, Radio SRF 1, Radio SRF Musikwelle und Radio SRF 4 News
  • Wiederholung:
    • Donnerstag, 7. Mai 2015, 6:30 Uhr, Radio SRF 2 Kultur und Radio SRF 4 News
    • Donnerstag, 7. Mai 2015, 7:00 Uhr, Radio SRF 1, Radio SRF Musikwelle und Radio SRF 4 News
    • Donnerstag, 7. Mai 2015, 7:30 Uhr, Radio SRF 2 Kultur und Radio SRF 4 News
    • Donnerstag, 7. Mai 2015, 8:00 Uhr, Radio SRF 1, Radio SRF Musikwelle und Radio SRF 4 News
    • Donnerstag, 7. Mai 2015, 8:30 Uhr, Radio SRF 2 Kultur und Radio SRF 4 News
    • Donnerstag, 7. Mai 2015, 9:00 Uhr, Radio SRF 1 und Radio SRF 4 News

Fast zwei Monate nach den Wahlen in Israel steht die neue israelische Regierung von Premierminister Netanjahu. Eine Partnerin ist die ultra rechte Siedlerpartei "Jüdisches Haus". Damit hat Netanjahu eine hauchdünne Mehrheit im Parlament - mit nur gerade einer Stimme.

Das Bild zeigt Premier Netanjahu hinter einem Rednerpult auf einem Podium - im Hintergrund ein blaues Plakat mit grosser hebräischen Schriftzeichen..
Bildlegende: Der alte ist der neue Premier: Benjamin Netanjahu bekommt eine hauchdünne Mehrheit. Reuters

Dann das Gespräch mit CVP-Präsident Christoph Darbellay. Warum hat seine Partei beim Sparpaket im Nationalrat nicht mit SVP UND FDP mitgezogen - trotz des angekündigten Schulterschluss der Bürgerlichen?

UND: Der Blick nach Grossbritannien, wo heute ein neues Parlament gewählt wird.

Moderation: Barbara Peter, Redaktion: Erich Wyss