Italien verlängert Flüchtlingsabkommen mit Libyen

  • Montag, 4. November 2019, 6:00 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Montag, 4. November 2019, 6:00 Uhr, Radio SRF 1, Radio SRF Musikwelle und Radio SRF 4 News
  • Wiederholung:
    • Montag, 4. November 2019, 6:30 Uhr, Radio SRF 2 Kultur

Italien verlängert sein Flüchtlingsabkommen mit Libyen, will aber nachverhandeln. Wie ernst es Rom sei, die Lage der Flüchtlinge in Libyen effektiv zu verbessern, sei aber ungewiss, analysiert Italien-Korrespondent Franco Battel.

Das Bild zeigt Migranten aus Afrika in einem Flüchtlingslager in der libyschen Region Misrata im Mai 2015.
Bildlegende: «Menschenunwürdig»: Hilfsorganisationen verlangen von Italien Nachbesserungen beim Flüchtlingsabkommen mit Libyen. Keystone SDA

Weitere Themen:

  • Eine «Roadmap» für die Verhandlungen mit der EU: FDP-Nationalrat Hans-Peter Portmann macht Vorschläge zum weiteren Vorgehen in Sachen Rahmenabkommen
  • Der saudische Erdöl-Konzern Aramco soll mit fünf Prozent an die Börse gebracht werden: Kronzprinz bin Salman wolle unabhängiger werden vom Öl, sagt die Branchen-Kennerin Cornelia Meyer

Autor/in: Roger Aebli, Moderation: Claudia Weber, Redaktion: Hanna Jordi