Keine Schweizer Waffen in falschen Händen

  • Samstag, 31. Januar 2015, 7:00 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Samstag, 31. Januar 2015, 7:00 Uhr, Radio SRF 1 und Radio SRF 4 News
  • Wiederholung:
    • Samstag, 31. Januar 2015, 7:30 Uhr, Radio SRF 4 News
    • Samstag, 31. Januar 2015, 8:00 Uhr, Radio SRF 1, Radio SRF Musikwelle und Radio SRF 4 News
    • Samstag, 31. Januar 2015, 8:30 Uhr, Radio SRF 4 News
    • Samstag, 31. Januar 2015, 9:00 Uhr, Radio SRF 1 und Radio SRF 4 News

Der Bund hat zu sorgen, dass Schweizer Waffen nicht in falsche Hände gelangen. Genau das steht im sogenannten Arms Trade Treaty der Uno. Die Schweiz hat dieses Waffenabkommen nicht nur ratifiziert - sie hat schon vorher, bei den Verhandlungen über diesen Vertrag, eine Rolle gespielt.

Ein Mann in Arbeitskleidung steht auf einem Panzer.
Bildlegende: Das neue Abkommen hat für die Schweizer Rüstungsindustrie kaum Auswirkungen. Keystone

Weitere Themen:

  • Die SBB lanciert ab dem 1. Februar 2015 das Abend-GA für Fahrten ab 19 Uhr. Kritiker bemängeln, mit einem Preis von 490 CHF für sechs Monate sei das Angebot zu teuer.
  • Ein Wettbewerb unter Schulen: Schülerinnen und Schüler sammeln alte Zahnbürsten und Kugelschreiber und lassen sie recyceln.

Redaktion: Samuel Wyss