Obamas Rede zur Lage der Nation: «Krise liegt hinter uns»

  • Mittwoch, 21. Januar 2015, 6:00 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Mittwoch, 21. Januar 2015, 6:00 Uhr, Radio SRF 1, Radio SRF Musikwelle und Radio SRF 4 News
  • Wiederholung:
    • Mittwoch, 21. Januar 2015, 6:30 Uhr, Radio SRF 2 Kultur
    • Mittwoch, 21. Januar 2015, 7:00 Uhr, Radio SRF 1, Radio SRF Musikwelle und Radio SRF 4 News
    • Mittwoch, 21. Januar 2015, 7:30 Uhr, Radio SRF 2 Kultur und Radio SRF 4 News
    • Mittwoch, 21. Januar 2015, 8:00 Uhr, Radio SRF 1, Radio SRF Musikwelle und Radio SRF 4 News
    • Mittwoch, 21. Januar 2015, 8:30 Uhr, Radio SRF 2 Kultur und Radio SRF 4 News
    • Mittwoch, 21. Januar 2015, 9:00 Uhr, Radio SRF 1 und Radio SRF 4 News

Die USA haben sich in den letzten sechs Jahren von der Krise erholt. Das sagte Obama in seiner Rede zur Lage der Nation. Unbeirrt durch die jüngste Niederlage in den Kongresswahlen legte er eine demokratische Wunschliste vor.

Man sieht Barak Obama hinter dem Rednerpult vor einer grossen US-Flagge mitten während seiner Rede
Bildlegende: Lage der Nation: US-Präsident Obama gibt sich optimistisch. Reuters

Weiter geht es dann mit dem starken Franken und den Folgen:

- In der Schweiz könnte er die Energiewende in Frage stellen.

- In Kroatien will die Regierung den Wechselkurs einfrieren, bezahlen sollen das die Banken.

Autor/in: Hans Ineichen, Redaktion: Tina Herren