Pilatus darf weiter mit Saudi-Arabien geschäften

  • Donnerstag, 14. März 2019, 6:00 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Donnerstag, 14. März 2019, 6:00 Uhr, Radio SRF 1, Radio SRF Musikwelle und Radio SRF 4 News
  • Wiederholung:
    • Donnerstag, 14. März 2019, 6:30 Uhr, Radio SRF 2 Kultur und Radio SRF 4 News

Der Bund untersucht derzeit in einem Prüfverfahren, ob der Schweizer Flugzeughersteller Pilatus die Luftwaffen von Saudi-Arabien und von weiteren arabischen Staaten auch weiterhin unterstützen darf. Während dieses Verfahrens darf Pilatus weiterarbeiten - dank einer umstrittenen Ausnahmebewilligung.

Das Bild zeigt ein Flugzeug des Typs PC-21 in der Luft.
Bildlegende: Pilatus-Mitarbeiter unterstützen Saudi-Arabien beim Unterhalt der PC-21-Flugzeuge. Keystone.

Ausserdem:

  • Die Zollverwaltung hat eine Strafuntersuchung eröffnet gegen eine Schweizer Transportfirma. Diese habe ausländische Firmen damit beauftragt, Inlandtransporte in der Schweiz durchzuführen, was verboten ist.
  • Das britische Parlament hat sich gegen einen No-Deal-Brexit ausgesprochen. Aber die Konsequenzen dieses Entscheids sind beschränkt, meint unser Korrespondent.

Autor/in: Antonia Moser, Moderation: Hans Ineichen, Redaktion: Raphaël Günther