Schweizer Nazi-Opfer: Auslandschweizer fordern Aufarbeitung

  • Freitag, 10. August 2018, 6:00 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Freitag, 10. August 2018, 6:00 Uhr, Radio SRF 1, Radio SRF Musikwelle und Radio SRF 4 News
  • Wiederholung:
    • Freitag, 10. August 2018, 6:30 Uhr, Radio SRF 2 Kultur

200 Schweizerinnen und Schweizer starben in den Konzentrationslagern der Nazis während des Zweiten Weltkriegs. Doch diese Tatsache ist weitgehend unbekannt. Die Auslandschweizer-Organisation (ASO) fordert jetzt eine Gedenkstätte, um an die Opfer zu erinnern.

Das Bild zeigt das Eingangstor zum Konzentrationslager Auschwitz mit der Überschrift «Arbeit macht frei».
Bildlegende: Schweizer Holocaust-Opfer: Auslandschweizer-Organisation fordert Gedenkstätte. Keystone

Weitere Themen:

  • Eine Gedenkstätte für Schweizer Holocaust-Opfer? Aus Sicht von Historiker Georg Kreis ist es nie zu spät, an die Verbrechen der Nazis zu erinnern.
  • Ein Jahr nach Charlottesville: Wo stehen die Rechtsextremisten in den USA ein Jahr nach den tödlichen Protesten?

Autor/in: Roger Aebli, Moderation: Christina Scheidegger, Redaktion: Simone Weber