Schwere Vorwürfe: Chef-Rücktritt beim Uno-Palästinenserhilfswerk

  • Donnerstag, 7. November 2019, 6:00 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Donnerstag, 7. November 2019, 6:00 Uhr, Radio SRF 1, Radio SRF Musikwelle und Radio SRF 4 News
  • Wiederholung:
    • Donnerstag, 7. November 2019, 6:30 Uhr, Radio SRF 2 Kultur

Der ranghöchste Schweizer im Uno-Apparat, Pierre Krähenbühl, hat am Abend definitiv seinen Rücktritt eingereicht, mit sofortiger Wirkung. Krähenbühl leitete seit 2014 das Uno-Palästinenserhilfswerk Unrwa und er war schon länger umstritten.

Palästinensische Kinder halten Fahnen der UNRWA in den Händen.
Bildlegende: Weniger Geld und Korruptionsvorwürfe: Das Palästinenserhilfswerk UNRWA ist unter Druck Keystone / Nabil Mounzer

Ausserdem: 

Dem jungen Straftäter Brian, auch bekannt als Carlos, droht ein neues Strafverfahren.

Heute startet die Jugendsession. Braucht's die überhaupt noch in Zeiten der Klimademos?

Moderation: Christina Scheidegger, Redaktion: Samuel Wyss