SP-Krankenkassen-Initiative bringt Milliardenausgaben mit sich

  • Dienstag, 26. Februar 2019, 6:00 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Dienstag, 26. Februar 2019, 6:00 Uhr, Radio SRF 1, Radio SRF Musikwelle und Radio SRF 4 News
  • Wiederholung:
    • Dienstag, 26. Februar 2019, 6:30 Uhr, Radio SRF 2 Kultur

Die SP lanciert heute eine Initiative, die verlangt, dass künftig kein Haushalt über zehn Prozent seines Budgets für die obligatorische Krankenversicherung ausgeben muss. Auf Bund und Kantone würden damit neue Ausgaben in Milliardenhöhe zukommen.

Ein Kinderarzt untersucht die Herzfrequenz eines Kindes.
Bildlegende: Die SP nimmt die Krankenkassen-Prämien ins Visier mit einer neuen Initiative. Keystone

Ausserdem:

In Australien wurde Kardinal George Pell wegen Kindesmissbrauch verurteilt. Der hohe Geistliche soll zwei minderjährige Messdiener sexuell belästigt haben.

Auswertungen zweier Toursimusprofessoren zeigen, dass teure Werbekampagnen im Ausland wenig bringen, um Touristen in die Schweiz zu locken.

Moderation: Roger Aebli, Redaktion: Noëmi Ackermann