SP und SVP im Wahlkampf

Die beiden grossen Parteien SVP und SP streiten im Wahlkampf über die richtige Zusammensetzung des Bundesrates.

Weitere Themen:

In den USA ist die Armut zurückgegangen, gleichzeitig aber sind immer weniger Menschen gegen Krankheit versichert.

An den Aktienmärkten sind erneut die Kurse zusammengebrochen.

Der FC Zürich versucht sich in Istanbul gegen Besiktas für die Championsleague zu qualifizieren.

Beiträge

  • SP gegen Rechtsblock im Bundesrat

    In gut zwei Monaten werden National- und Ständerat neu gewählt, doch derzeit spricht alles vom Bundesrat. Diesen Eindruck erhält man, wenn man die Auftritte der beiden grossen Parteien SVP und SP der letzten zwei Tage zusammenfasst.

    Beide streiten über die richtige Zusammensetzung des Bundesrates.

    Was ist mit diesem Wahlkampf los? Fehlen den Parteien die Themen?

    Dieter Kohler hat bei Politologen nachgefragt.

Autor/in: Veronika Meier