Südkoreas Präsidentin verliert Posten – wegen Korruptionsskandal

  • Freitag, 10. März 2017, 6:00 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Freitag, 10. März 2017, 6:00 Uhr, Radio SRF 1, Radio SRF Musikwelle und Radio SRF 4 News
  • Wiederholung:
    • Freitag, 10. März 2017, 6:30 Uhr, Radio SRF 2 Kultur

Südkoreas Verfassungsgericht hat Präsidentin Park Geun Hye des Amtes enthoben. Das Parlament in Seoul hatte sich im Dezember für ein Amtsenthebungsverfahren ausgesprochen. Park Geun Hye ist in einen Korruptionsskandal verwickelt.

Die südkoreanische Präsidentin Park Gun Hye.
Bildlegende: Die südkoreanische Präsidentin Park Gun Hye ist ihres Amtes enthoben worden. Keystone

Weiter in der Sendung:

  • Polen empört sich über die Wiederwahl von EU-Ratspräsident Donald Tusk und manövriert sich damit ins Abseits.
  • Für die Grafikbranche sind Geschäftsberichte genau das: ein grosses Geschäft.

Moderation: Susanne Schmugge, Redaktion: Daniel Eisner