Syrien-Konferenz in Genf: Teufel steckt im Detail

  • Freitag, 13. September 2013, 6:00 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Freitag, 13. September 2013, 6:00 Uhr, Radio SRF 1, Radio SRF Musikwelle und Radio SRF 4 News
  • Wiederholung:
    • Freitag, 13. September 2013, 6:30 Uhr, Radio SRF 2 Kultur und Radio SRF 4 News
    • Freitag, 13. September 2013, 7:00 Uhr, Radio SRF 1, Radio SRF Musikwelle und Radio SRF 4 News
    • Freitag, 13. September 2013, 7:30 Uhr, Radio SRF 2 Kultur und Radio SRF 4 News
    • Freitag, 13. September 2013, 8:00 Uhr, Radio SRF 1, Radio SRF Musikwelle und Radio SRF 4 News
    • Freitag, 13. September 2013, 8:30 Uhr, Radio SRF 2 Kultur und Radio SRF 4 News
    • Freitag, 13. September 2013, 9:00 Uhr, Radio SRF 1 und Radio SRF 4 News

Bis spät in die Nacht haben die USA und Russland versucht, ihre Differenzen in der Syrienfrage zu bereinigen. Doch die Positionen liegen noch immer weit auseinander. Unklar bleibt vor allem, wie rasch Syrien seine Chemiewaffenbestände offenlegen muss.

Die Aussenminister Kerry (links) und Lavrov während einer Pressekonferenz in Genf.
Bildlegende: Die Aussenminister Kerry (links) und Lavrov während einer Pressekonferenz in Genf. Keystone

Weitere Themen:

Organspenden: So handhabt Österreich das Thema.

Bundestagswahlen in Deutschland: FDP versucht sich zu profilieren.

Redaktion: Simone Weber