US-Angriff auf iranischen General droht Konflikt zu verschärfen

  • Freitag, 3. Januar 2020, 6:00 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Freitag, 3. Januar 2020, 6:00 Uhr, Radio SRF 1, Radio SRF Musikwelle und Radio SRF 4 News
  • Wiederholung:
    • Freitag, 3. Januar 2020, 6:30 Uhr, Radio SRF 2 Kultur

Bei einem Raketenangriff nahe des Flughafens von Bagdad ist einer der höchsten iranischen Generäle getötet worden. Es handelt sich dabei um Ghassem Soleimani, den Kommandeur der iranischen Al-Kuds-Brigaden. Der Konflikt zwischen den USA und Iran droht damit weiter zu eskalieren.

Das Bild zeigt Ghassem Soleimani, den Kommandeur der iranischen Al-Kuds-Brigaden, auf einer Aufnahme vom September 2016.
Bildlegende: Weitere Eskalation befürchtet: Die gezielte Tötung von Ghassem Soleimani durch die USA wird wohl nicht unbeantwortet bleiben. Keystone SDA

Weitere Themen:

  • Wo wurde ein Schaf geboren, wann wurde es geschlachtet? Die neue Tierverkehrsdatenbank gibt ab sofort Auskunft darüber.
  • In Österreich bilden ÖVP und Grüne erstmals eine Regierung: Sozialdemokraten und Rechtsnationale kritisieren die neue Koalition.

Autor/in: Roger Aebli, Moderation: Salvador Atasoy, Redaktion: Samuel Wyss