US-Budgetstreit: Republikaner stellen sich quer

  • Freitag, 21. Dezember 2012, 6:00 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Freitag, 21. Dezember 2012, 6:00 Uhr, Radio SRF 1, Radio SRF Musikwelle und Radio SRF 4 News
  • Wiederholung:
    • Freitag, 21. Dezember 2012, 6:30 Uhr, Radio SRF 2 Kultur und Radio SRF 4 News
    • Freitag, 21. Dezember 2012, 7:00 Uhr, Radio SRF 1, Radio SRF Musikwelle und Radio SRF 4 News
    • Freitag, 21. Dezember 2012, 7:30 Uhr, Radio SRF 2 Kultur und Radio SRF 4 News
    • Freitag, 21. Dezember 2012, 8:00 Uhr, Radio SRF 1, Radio SRF Musikwelle und Radio SRF 4 News
    • Freitag, 21. Dezember 2012, 8:30 Uhr, Radio SRF 2 Kultur und Radio SRF 4 News
    • Freitag, 21. Dezember 2012, 9:00 Uhr, Radio SRF 1 und Radio SRF 4 News

Für die USA geht es weiterhin Richtung «Fiscal Cliff». Nur noch bis Ende Jahr bleibt Zeit, um eine Lösung im Budgetstreit zu finden, dann drohen automatische Sparmassnahmen und Steuererhöhungen.

John Boeners «Plan B» findet bei den Republikanern zuwenig Unterstützung
Bildlegende: John Boeners «Plan B» findet bei den Republikanern zuwenig Unterstützung Keystone

Wenn die USA den Budgetstreit nicht beilegen, droht das Land in eine Rezession abzugleiten. Doch nun haben die US-Republikaner ihrem eigenen Chef, John Boener, die Gefolgschaft verweigert. Damit ist eine Lösung weiter in die Ferne gerückt.

Weitere Themen:

Vergewaltigung in bewaffneten Konflikten - eine Waffe, über die kaum jemand spricht

Die Rohstoffbörse ICE will die New York Stock Exchange übernehmen