US-Reaktionen auf den drohenden Verlust der Bonitäts-Bestnote

  • Dienstag, 19. April 2011, 6:00 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Dienstag, 19. April 2011, 6:00 Uhr, DRS 1 und DRS 4 News
  • Wiederholung:
    • Dienstag, 19. April 2011, 6:30 Uhr, DRS 2 und DRS 4 News
    • Dienstag, 19. April 2011, 7:00 Uhr, DRS 1, DRS Musikwelle und DRS 4 News
    • Dienstag, 19. April 2011, 7:30 Uhr, DRS 2 und DRS 4 News
    • Dienstag, 19. April 2011, 8:00 Uhr, DRS 1, DRS Musikwelle und DRS 4 News

Die Rating-Agentur Standard&Poors droht, den USA die Bonitäts-Bestnote AAA zu entziehen. Das US-Finanzministerium weist die Zweifel zurück. Doch die Warnung wird in den USA auch als Weckruf verstanden, etwas gegen den Schuldenberg zu unternehmen.

Weitere Themen:

Die USA nehmen Stellung zu Enthüllungen, wonach sie die syrische Opposition unterstützen.

Spitzenpolitiker aus 50 Ländern diskutieren in Kiew über die Finanzierung weiterer Sanierungsmassnahmen in Tschernobyl.

Startschuss zum Bau eines neuen Brenner-Basis-Tunnels.

Moderation: Philippe Chappuis, Redaktion: Erich Wyss