USA: Manafort will auspacken

Neuer juristischer Rückschlag für US-Präsident Donald Trump: Sein ehemaliger Wahlkampfmanager Paul Manafort bekennt sich der Verschwörung gegen die USA sowie der Verschwörung zur Justizbehinderung schuldig.

Der ehemalige Wahlkampfmanager Paul Manafort.
Bildlegende: Paul Manafort will nun doch aussagen - dies könnte Präsident Trump gefährlich werden. keystone

Im Gegenzug lässt Sonderermittler Robert Mueller fünf weitere Anklagepunkte fallen. Dies geht aus Gerichtsunterlagen hervor.

Weitere Themen:

  • Neues Finanzierungsmodell für Gesundheitskosten
  • Nestlé setzt auf Drohnen um Waldabholzung wegen Palmöl zu verhindern

Moderation: Salvador Atasoy, Redaktion: Noëmi Ackermann