USA: Obama beschränkt Militär-Ausrüstung für Polizei

  • Dienstag, 19. Mai 2015, 6:00 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Dienstag, 19. Mai 2015, 6:00 Uhr, Radio SRF 1, Radio SRF Musikwelle und Radio SRF 4 News
  • Wiederholung:
    • Dienstag, 19. Mai 2015, 6:30 Uhr, Radio SRF 2 Kultur und Radio SRF 4 News
    • Dienstag, 19. Mai 2015, 7:00 Uhr, Radio SRF 1, Radio SRF Musikwelle und Radio SRF 4 News
    • Dienstag, 19. Mai 2015, 7:30 Uhr, Radio SRF 2 Kultur und Radio SRF 4 News
    • Dienstag, 19. Mai 2015, 8:00 Uhr, Radio SRF 1, Radio SRF Musikwelle und Radio SRF 4 News
    • Dienstag, 19. Mai 2015, 8:30 Uhr, Radio SRF 2 Kultur und Radio SRF 4 News
    • Dienstag, 19. Mai 2015, 9:00 Uhr, Radio SRF 1 und Radio SRF 4 News

Es ist ein Versuch von Präsident Obama, dem Misstrauen zwischen Polizei und Bürgern entgegenzuwirken: Künftig dürfen sich Polizisten in den USA nicht mehr so einfach mit Militär-Gerät eindecken, hat Obama entschieden.

US-Präsident Obama im Gespräch mit einem ranghohen Polizeioffizier, in Hintergrund ein Monitor, auf dem ein Logo mit der Aufschrift «Camden County» zu sehen ist.
Bildlegende: US-Präsident Obama im Gespräch mit John Scott Thomson, Chef der Camden County Police. Reuters
  • Lebensversicherungen lohnen sich nicht mehr zum Sparen.
  • Streik der französischen Sekundarlehrer und der ideologische Streit um Frankreichs Schulen.

Redaktion: Erich Wyss