USA: Urteil wegen umstrittener Opioid-Werbung

  • Dienstag, 27. August 2019, 6:00 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Dienstag, 27. August 2019, 6:00 Uhr, Radio SRF 1, Radio SRF Musikwelle und Radio SRF 4 News
  • Wiederholung:
    • Dienstag, 27. August 2019, 6:30 Uhr, Radio SRF 2 Kultur

Zum ersten Mal wurde in den USA ein Pharmaunternehmen verurteilt im Zusammenhang mit Schmerzmitteln, die stark abhängig machen. Johnson&Johnson habe mit irreführender Werbung die Gesundheit Tausender aufs Spiel gesetzt und müsse 560 Millionen Franken Entschädigung zahlen, urteilt das Gericht.

Ein umgekippter Behälter mit Schmerzmittel-Tabletten.
Bildlegende: Mit Schmerzmittel-Werbung wurde die Gesundheit Tausender aufs Spiel gesetzt, urteilt ein Gericht in den USA. Keystone / Patrick Sison

Ausserdem:

Die Jungen sind im Schweizer Parlament klar untervertreten. Das wird sich auch mit den Wahlen im Herbst nicht ändern. Trotzdem ist einiges in Bewegung gekommen.

Nach dem G7-Gipfel: Kommt jetzt die Annäherung zwischen den USA und Iran? Noch ist Vieles unsicher. 

Moderation: Claudia Weber, Redaktion: Joël Hafner