Whistleblower werden auch künftig nicht besser geschützt

  • Dienstag, 4. Juni 2019, 6:00 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Dienstag, 4. Juni 2019, 6:00 Uhr, Radio SRF 1, Radio SRF Musikwelle und Radio SRF 4 News
  • Wiederholung:
    • Dienstag, 4. Juni 2019, 6:30 Uhr, Radio SRF 2 Kultur

Eigentlich hätte das Schweizer Parlament ein Gesetz schaffen wollen, das sogenannte Whistleblower schützt. Aber die Parteien waren sich uneinig darüber, wie man Whistleblower schützen soll. Deshalb wurde das entsprechende Gesetz am Abend im Nationalrat begraben.

Ein Mann sucht Akten in einem Aktenschrank
Bildlegende: Wieder nichts mit einem besseren Schutz für Whistleblower in der Schweiz! Für Menschen also, die Missstände in ihrem Unternehmen anprangern und damit ihren Job riskieren. Der Nationalrat hat einen entsprechenden Vorschlag des Bundesrates abgelehnt. Schon wieder. Bereits vor vier Jahren sagte das Parlament Nein zu einem Whistleblower-Gesetz. Keystone

Weitere Themen:

  • Ultimatum in Italien: Ministerpräsident Conte droht mit seinem Rücktritt.
  • Gedenkfeier in Hongkong: Hunderttausend erinnern sich an das Tiananmen-Massakers vor 30 Jahren.

Moderation: Christina Scheidegger, Redaktion: Matthias von Wartburg