Die Schürzenjäger rocken wieder

Der Schock bei den Fans war gross, als sich die Schürzenjäger nach langjährigem Erfolg 2007 auflösten. Nun ist wieder Schürzenjäger-Zeit, gewohnt rockig, allerdings in einer ganz neuen Zusammensetzung.

Ihre Hits wie «Sierra Madre», «Träume sind stärker» oder «Treff ma uns in der MIttn»klingen noch heute in den Ohren von Generationen von Fans nach. Die Schürzenjäger prägten mit ihrem Stil  den Alpenrock massgeblich mit und zählten mit zu den erfolgreichsten Interpreten ihres Genres.

Nach ihrer Auflösung vor fünf Jahren gingen alle Urmitglieder ihre eigenen Wege. Alfred Eberharter und sein Sohn  Alfred jun. hatten gemeinsam die Idee den Schürzenjäger-Sound wieder aufleben zu lassen.

Nun ist die Zeit reif für ein neues Album unter altem Namen aber mit neuen Bandmitgliedern.

Ihrem rockigen Stil sind die Schürzenjäger auch auf ihrer neuen CD treu geblieben.«Es ist wieder Schürzenjägerzeit»bringt sowohl den Sound als auch das Lebengsefühl der alten Schürzenjäger-Epoche zurück.

Als Gäste bei Maja Brunner in der «Hit-Welle» beweisen die sechs Zillertaler Alpenrocker, dass eine gute Idee sehr lange leben kann.  

Gespielte Musik

Moderation: Maja Brunner