Hit-Welle mit Leonard

Die Hit-Welle ist die offzielle Schweizer Hitparade der Volks- und Unterhaltungsmusik. Leonard stellt die zehn meist verkauften und beliebtesten Tonträger vor und präsentiert als CD der Woche «Wo die Sonne nie untergeht» von Bata Illic.

Beiträge

  • CD-Cover zu «Wo die Sonne nie untergeht».

    CD der Woche: «Wo die Sonne nie untergeht»

    Bata Illic hat den Sommer in der Stimme! Das beweist er einmal mehr mit seinem aktuellen Album «Wo die Sonne nie unter geht». Gefühlvolle Worte und ein Hauch Romantik verbreiten Ferienstimmung.

    «Süden, Sand und Sommerliebe», «Komm doch an Board meiner Liebe» oder die erste Single-Auskopplung «Isola Bella» greifen Sommer, Sonne und Ferien thematisch auf. Als Bonustitel präsentiert Bata Illic die italienische Version von «Volare».

    Bata Illic wurde am 30. September 1939 in Belgrad (Ex-Jugoslawien) geboren. Nebst seinem Studium in Englisch, Italienisch und Literaturgeschichte nimmt er Gesangs-Unterricht. Mit einer kleinen Band sammelt er erste Bühnen-Erfahrungen und wird nach Deutschland eingeladen. Dort trifft er den Produzenten Conny Scheffel. 1967 erscheint Bata Illics erste Single «Die Welt ist voller Liebe». Seine grössten Erfolge feierte der Schlagersänger 1972 mit «Michaela» und 1974 mit «Schwarze Madonna»

Gespielte Musik

Moderation: Leonard