«Jauk Power» legen richtig los!

«Es geht los» lautet das Motto der steirischen Formation «Jauk Power». Unter diesem Titel präsentiert das Quartett sein erstes Album. «Jauk Power» sind zu Gast bei Leonard in der Hit-Welle und stellen ein paar ihrer Lieder vor.

Jauk Power:Ihr Name ist Programm.
Bildlegende: Jauk Power:Ihr Name ist Programm. SRF

Mit seiner steirischen Harmonika fand Hans Jauk 1963 seine Heimat in der Schweiz, wo er später auch seine Frau kennenlernte. Zwei seiner drei Kinder teilten seine Freude an der modernen Volksmusik. Zusammen spielten sie zuerst an eigenen Familienanlässen auf.

1988 kam es bei einer Hochzeit zum ersten öffentlichen Auftritt. Das beflügelte, um öfter an Anlässen und Feiern aufzutreten. Es folgten immer mehr Auftritte und die Formation wurde durch Andy Klostermeier erweitert. Er ist ein Ur-Bayer, der seit über 30 Jahren in der Schweiz wohnt. Die Formation nennt sich «Jauk Power» und präsentiert nun ihr erstes Album mit dem Titel «Es geht los». Die CD ist ein gelungener Leckerbissen und enthält flotte Volksmusik.

Gespielte Musik

Moderation: Leonard