Jauk Power voller steirischer Energie

«Mit Energie auf der Bühne stehen und Menschen mit Leidenschaft und flotter Musik unterhalten», lautet das Motto von Jauk Power. Das Trio ist echt, urig, steirisch und bringt gleichzeitig eine Portion Swissness mit.

Isabelle und Hans Jauk zu Gast bei Leonard im Studio vor Logo SRF Musikwelle.
Bildlegende: Isabelle und Hans Jauk zu Gast bei Leonard. SRF

Bandleader Hans Jauk kam 1963 aus der Steiermark in die Schweiz wo er der Liebe sei Dank hängen blieb. Er heiratete und gründete eine Familie. Zwei seiner Kinder bilden mit ihm zusammen eine Band. Nach anfänglichen Auftritten bei Hochzeiten und Feiern wird Jauk Power gegründet. 2012 kommt die erste CD «Es geht los» heraus ein Erfolg in der Schweiz, Österreich und sogar in Amerika. Seit kurzem ist mit Gerry Zöchbauer ein ehemaliger Profibasisst zu Jauk Power hinzu gestossen. Gemeinsam präsentieren sie mit «Mir san Steira» nun ein weiteres Album, das voller stimmungsgeladener Energie steckt.

Gespielte Musik

Autor/in: daue, Redaktion: Thomas Wild