Klassik verschmilzt mit Hanneli-Musig

Beethoven, Haydn oder Chopin schufen Melodien, die der traditionellen Volksmusik sehr nahe sind. In der Hanny Christen-Sammlung wiederum finden sich Tänze die Elemente klassischer Musik bergen. Überzeugen kann man sich davon auf der neuen CD «Polka ma non troppo» der Hanneli-Musig.

Bei Hanneli-Musig spielen alle verschiedene Instrumente.
Bildlegende: Bei Hanneli-Musig spielen alle verschiedene Instrumente. zvg

Ob Volksmusik die heimliche Liebe klassischer Komponisten wie Franz Schubert war, kann man nicht mit Sicherheit sagen. Viele ihrer eigenen Kompositionen wie Rachmaninoffs « Polka Italienne» oder Wagners «Züricher Vielliebchen-Walzer» deuten aber darauf hin.

Gerade wenn diese Stücke im neu arrangierten Kleid der Hanneli-Musig  erklingen, wird die Nähe zur Volksmusik offenbar. Davon überzeugen kann man sich in der «Hit-Welle» mit Maja Brunner, die ebenso die Highlights der aktuellen «Hit-Welle»-Charts präsentiert.

Gespielte Musik

Autor/in: daue, Redaktion: Thomas Wild