Monika Martin berührt für immer

Das neuste Werk der Grazerin signalisiert Zeitlosigkeit. Auf «Für immer» überrascht Monika Martin mit neuen Facetten und bleibt sich trotzdem immer selber treu. Das ist auch ihre ganz grosse Stärke. Musik, die mit ihr und durch sie entstanden ist, mit viel Energie und dem Willen Neues zu probieren.

Junger Mann und Frau vor SRF Musikwelle Logo.
Bildlegende: Monika Martins erste Single erschien 1995. SRF

Gespielte Musik

Moderation: Leonard, Redaktion: Irene Lustenberger