Bern ist überall: Die erste Schweizer Literaturband

Vierzig Jahre nach dem Berner Troubadour Mani Matter ist es nicht stiller geworden ums Berndeutsche und die musikalischen Qualitäten dieses Dialekts. Im Gegenteil, Bern ist überall.

Auch dank des Spoken-Word-Ensembles «Bern ist überall» blüht die gesprochene Mundart-Literatur seit mehreren Jahren wieder auf, wie vielleicht nie zuvor. Im Verlag «Der gesunde Menschenversand» dokumentieren mehrere CD‘s das humorvolle, geistreiche und sprachvirtuose Treiben von «Bern ist überall» - der vielleicht ersten Band der Schweizer Literaturgeschichte.

Die Hörbühne präsentiert einen Querschnitt durch die Anfangsjahre 2004 bis 2006. Mit Texten von Beat Sterchi, Stefanie Grob, Guy Krneta, Gerhard Meister und Pedro Lenz («Dr Goali bin ig»).

Heute: Guy Krneta, «Partei» ab CD «Bern ist überall - Partout»

Redaktion: Lukas Holliger