Best of Emil

Er ist und bleibt einer der ganz grossen Publikumslieblinge: Emil Steinberger. Am Dreikönigstag hat er seinen 78. Geburtstag gefeiert und zwei Tage später ist er mit dem «Lifetime Award» für sein Lebenswerk ausgezeichnet worden.

Aber auf seinen Lorbeeren ausruhen will sich Emil Steinberger noch lange nicht. Allein in der zweiten Januarhälfte tritt der Unermüdliche 16mal mit seinem aktuellen Programm «Drei Engel» in Deutschland auf. Obwohl dieser Titel im Vergleich zum ersten Soloprogramm aus dem Jahr 1964, «Emil und die vierzig Räuber», eine Kehrtwende suggeriert aus einer Horde Räuber sind drei Engel geworden ist sich Emil in seiner beinahe 50-jährigen Bühnenkarriere immer treu geblieben.

Als Hommage an den Ausgezeichneten präsentiert die «Hörbühne» fünf von Emils unvergesslichen Tophits.

Mo, 10. Januar:  «De schlaue Lehrling»
Di, 11. Januar:  «Polizeihauptwache»
Mi, 12. Januar:  «I de Buechhandlig»
Do, 13. Januar:  «Im Verkershuus»
Fr, 14. Januar:   «De Telegrafebeamti»

Aus urheberrechtlichen Gründen können wir diese Sendung leider nicht zum Nachhören anbieten. Wir danken für Ihr Verständnis.

Redaktion: Anina Barandun