Ernst Burren, «Anfang und Ende»

Kleine Geschichten und absurde Sprachglossen sind besonders vergnügliche, literarische Formen von Ernst Burren.

Von der Mundartnacht 2011, «gägäWärt»:

Die Mundartnacht ist eine einzigartige Veranstaltung mit Schweizer Mund-Artisten und Wort-Handwerkern. Verschiedene literarische Sparten begegnen sich an diesem Abend und treffen auf ein begeistertes Publikum. Akustische Mundartspezialitäten, aufgenommen live im Kofmehl Solothurn am 3. Juni. Mit Nino Seiler, Berta Thurnherr, Ernst Burren, Richi Küttel und Satz & Pfeffer.

Alle Ausschnitte stammen aus der Live-Aufnahme der Mundartnacht «gägäWärt» 2011 in Solothurn von Schweizer Radio DRS.

Redaktion: Alexander Götz