«Gemütlichkeit» Gerhard Polt zum 70. Geburtstag

Zeit plus Bier plus Geld, das ergibt Gemütlichkeit. Aber auch Gemütlichkeit entgeht der Teuerung nicht. Gerhard Polt versucht auszurechnen, wie teuer Gemütlichkeit heute ist. Ein Bier kostet in einem «Altmünchner Bistro» viermal so viel wie früher.

Also ist es heute viermal gemütlicher als früher.

Dieser Tage feiert der geniale Kabarettist Gerhard Polt seinen 70. Geburtstag. Er begleitet viele seiner Fans also schon lebenslang. Er spricht ihnen aus dem Herzen, sie finden sich in vielen der Poltschen Bühnengeschichten wunderbar vertreten. Wiederkehrendes Thema: die menschliche Gemeinheit. Instinktiv scheint sie zu sein, unreflektiert und dadurch noch bösartiger. Die Demokratie ist ein anderes grosses Thema für Polt, und dass nichts läuft ohne eine brutale Kosten-Nutzen-Rechnung inspiriert ihn zu seinen schärfsten Nummern.

Redaktion: Margret Nonhoff