Gessler Zwillinge - Kleinkunst 2011

Die 1989 gegründete Schweizer a cappella-Band «Acapickels» war Kult. 2008 löste sie sich auf, doch zwei der damaligen Pickels feiern jetzt ein grandioses Comeback unter dem Namen «Gessler Zwillinge». Die «Hörbühne» hat hingehört.

Jeden Frühling wird Thun Hauptstadt der Kleinkunst. Die «Schweizer Künstlerbörse der ktv» ist die bedeutendste Bühnenkünstler-Messe der Schweiz. Für Agenturen, Veranstalter und nicht zuletzt für alle Kabarettisten, Comedians, Liedermacher und Puppenspieler ist sie jedes Jahr ein Mekka der Kreativität und Inspiration.

Was es 2011 Neues zu entdecken gab, hat DRS 1 mitgeschnitten. Die «Hörbühne» präsentiert während zweier Wochen einige Perlen.

Redaktion: Lukas Holliger