«Händ Sii scho en Nöistart probiert» mit Bänz Friedli

Immer wieder ist alles so kompliziert. Mit Zwischenwegen und Abzweigungen. Und dann noch was drangehängt. Und hier noch ein wenig geschraubt und da noch ein wenig gebastelt. Bis dann alles einfach nur noch ein schönes, ordentliches Durcheinander ist. Was jetzt? Einen Neustart? Warum nicht.

Bänz Friedli gehört zu den meistgelesensten Kolumnisten hier in der Schweiz. Nicht nur als «Hausmann» ist er bekannt, sondern auch als ehemaliger «Pendler». Und hier auf DRS 1 ist der Berner regelmässig in der Zytlupe zu Gast.

Friedli teilt mit uns die grossen und kleinen Probleme des Alltags. Und scheut sich auch nicht vor den ganz grossen Fragen des Lebens. Ob er immer eine Antwort parat hat, ist nicht garantiert, aber unterhaltsam ist es auf jeden Fall.

Bänz Friedli in einer Live-Aufnahme aus dem City-Chäller in Glarus vom letzten Jahr.

Redaktion: Alexander Götz