Hanns Dieter Hüsch, Komiker von Gottes Gnade

Hanns Dieter Hüsch hat nicht nur wortgewaltige Kabarettprogramme geschrieben. Als «dezidierter und bekennender Christ» hat er auch Psalmen und Gebete verfasst.

«Heute komme ich, morgen geh ich zu dir, o Herr. Ich Komiker von deiner Gnade bin voller Fehler. Du kennst sie alle. Sei mir gnädig.»

Von seinem Kabarett-Publikum wird er geliebt. Von vielen Theologen für seinen «ebenso schlichten wie scharfsinnigen» Glauben verehrt. Hanns Dieter Hüsch war immer beides: Ein grosser Humanist und ein philosophischer Clown.

Mit wie viel erfrischendem Witz er kirchliche Eigenheiten aufs Korn nahm, beweisen die Nummern «Religiothek» und «Kirche, Klo und Kälte».

Redaktion: Anina Barandun