«Kabarett auf Drogen»

Bier, Wein, Zigaretten, Heroin; auch Kabarettisten nehmen sich hin und wieder den Auswirkungen und Verlockungen verschiedenster Drogen an, analysieren jedoch stets satirisch nüchtern, böse, ohne Moral und schärfer als manches Gesetz.

Die Hörbühne verabreicht zum Thema Drogen fünf ausgewählte Satire-Substanzen von ausgewiesenen Pointendealern wie Hagen Rether, Gerhard Polt, Urban Priol, Fritz Eckenga und Richard Rogler.

Heute: Hagen Rether, «Schnappsmohn» ab CD «Liebe 3» (erschienen bei WortArt)

Redaktion: Lukas Holliger