Lorenz Keiser

Es gibt schon ein paar von ihnen - gute Kabarettisten in der Schweiz. Aber nur wenige sind auch noch pointierte Kolumnisten. Lorenz Keiser gehört in beide Kategorien.

Seit 1984 schreibt und spielt der gebürtige Züricher mit der Satire. Lorenz Keiser beobachtet die Gesellschaft, die Politik und die Welt im Grossen. Aber vor allem im Alltag stellen sich die Fragen, die auf eine satirische Bearbeitung warten. Der mehrfach preisgekrönte Kabarettist hat noch etwas bemerkenswertes - eine Stimme, der man gern zuhört.

Heute: «Grosses Kino» - ab CD «Downtown Switzerland» von Lorenz Keiser. Erschienen bei Kein & Aber Records.

Leider können wir diese Sendung aus urheberrechtlichen Gründen nicht als Audio zum Nachhören anbieten. Wir danken für Ihr Verständnis!

Redaktion: Alexander Götz