«Macht hoch die Tür!»

Was wäre Weihnachten ohne Backen, Baum, Bescherung - und Besuch? Die «Hörbühne» präsentiert drei Geschichten von Weihnachtsgästen, die herzlich wenig zum Gelingen des Fests beitragen.

An der Tür von Erich Kästner läutet der Weihnachtsmann «in seiner bekannten historischen Ausrüstung», aber in unrühmlicher Mission. Gerhard Polt erzählt von Erwin und Käthe Böhm, die grossherzig beschlossen haben, eine «Adventspatenschaft» zu übernehmen. Margrit Rainer und Ruedi Walter schliesslich erwarten eine Verwandtschaft zum Festschmaus, die neben dem sensiblen Pudel Fipps allerhand kulinarische Ansprüche mitbringt.

Heute: Werner Wollenberger, «S‘Wiehnachtsmenü», mit Margrit Rainer und Ruedi Walter

 

Redaktion: Anina Barandun