«Nacht der Kolumnisten»

Im September 2001 fand im Zürcher Miller's Studio die erste «Nacht der Kolumnisten» statt. Die Veranstaltung ist über die Jahre frisch geblieben, aus dem Jahr 2003 gibt es eine Live-CD, auf der insgesamt 12 Kolumnistinnen und Kolumnisten ihre Texte vortragen.

Alle Beteiligten bekommen je acht Minuten Zeit, ihre Texte vorzustellen. Ist die Zeit abgelaufen, schellt der Küchenwecker und der oder die Nächste ist an der Reihe.

Die Hörbühnen-Woche beginnt bei Thomas Widmer, weiter mit dabei sind: minu, Richard Reich, Bänz Friedli und Gisela Widmer.

Aus urheberrechtlichen Gründen können wir diese Sendung nicht zum Nachhören anbieten. Wir danken für Ihr Verständnis.

Redaktion: Margret Nonhoff