Olaf Schubert: «Produktionsprozesse»

Vergessen Sie alles, was Sie jemals über Eisenverarbeitung gewusst haben. Es ist nämlich alles ganz anders und es gibt nur einen, der es Ihnen erklären kann: Olaf Schubert aus Dresden.

Der schmächtige Mann mit dem ärmellosen Wollpulli spricht darüber, wie Eisen zuerst eingefahren wird und dann gedengelt und geklöppelt, gefläzt und gefilzt, kaltgewärmt, verbrämt, schief angeguckt, nochmal geduscht und so weiter...

Wann sind endlich Ferien?

Langsam kommt sie in Sicht, die ersehnte Zielgerade: In den nächsten Wochen geht landauf landab das Schuljahr zu Ende und Heerscharen von Schülerinnen, Lehrern und Eltern tauchen ab in die grossen Sommerferien. Um ihnen allen das lange Warten ein bisschen zu verkürzen, bietet die «Hörbühne» kabarettistische Einblicke in den Schul- und Arbeitsalltag sehr unterschiedlicher Zeitgenossen.

Redaktion: Anina Barandun