Schweizer Bühnen-Duos: Zu zweit geht's bunter!

Von Ruedi Walter und Margrit Rainer, über César Keiser und Margrit Läubli bis hin zu Ursus & Nadeschkin. Schweizer Bühnenduos haben Tradition. Die Hörbühne stellt fünf schlagfertige, zeitgenössische Exemplare vor.

Mit den politischen Baslern Sibylle und Michael Birkenmeier, den surrealen Salzburger Stier-Preisträgern „Geholten Stühle", den simultanen Perfektionisten Ursus & Nadeschkin, den eleganten Sprach-Aphoristikern schön&gut und den böse singenden Knuth und Tucek. Ein vergnüglicher Rundblick durchs aktuelle, dialogische Schweizer Kabarett.

Heute: Knuth & Tucek, «Männer mit Bärten», «Lokalpolitiker-Stammtisch» und «Asylanten» (Programmausschnitt Künstlerbörse Thun 2010)

Redaktion: Lukas Holliger