Schweizer Bühnen-Duos: Zu zweit geht's bunter!

Von Ruedi Walter und Margrit Rainer, über César Keiser und Margrit Läubli bis hin zu Ursus & Nadeschkin. Schweizer Bühnenduos haben Tradition. Die «Hörbühne» stellt fünf schlagfertige, zeitgenössische Exemplare vor.

Mit den politischen Baslern Sibylle und Michael Birkenmeier, den surrealen Salzburger Stier-Preisträgern «Geholten Stühle», den simultanen Perfektionisten «Ursus & Nadeschkin», den eleganten Sprach-Aphoristikern «schön&gut» und den böse singenden «Knuth und Tucek». Ein vergnüglicher Rundblick durchs aktuelle, dialogische Schweizer Kabarett.

Heute: Sibylle und Michael Birkenmeier, «Sendeplatz CH» ab CD «The Phantom of Europera»

Aus urheberrechtlichen Gründen können wir diese Sendung nicht zum Nachhören anbieten. Wir danken für Ihr Verständnis.

Redaktion: Lukas Holliger