Simon Chen: Der virtuose Wortergreifer

Den Hörerinnen und Hörern von DRS 1 ist Simon Chen seit bald einem halben Jahrzehnt als ironischer Prediger aus dem Satiremagazin PET bekannt, wo er jeweils das legendäre «Wort zum Donnerstag» spricht. Seit einiger Zeit erobert Simon Chen auch zunehmend die Slam Poetry Bühnen; soeben ist seine erste Solo-CD erschienen mit dem Titel «Solange ihr lacht».

Texte voller Sprachwitz, Intelligenz und satirischer Angriffigkeit. Die DRS1-Hörbühne widmet dem «Röschtigraben, gewürzt mit Sojasauce», wie Chen sich zuweilen beschreibt, eine ganze Woche.

Heute: Simon Chen, «5 Punkte zu meiner Person» - ab CD «Solange ihr lacht» (erhältlich bei www.rubikon.ch)

Redaktion: Lukas Holliger