Die Stadt der Zukunft ist grün: vom Kampf gegen die Betonwüste

1980er Jahre: Als Maurice Maggi in Zürich heimlich Blumen aussäte, kannte noch niemand das Wort Guerilla Gardening. Bis heute ist der 63-jährige gelernte Landschaftsgärtner und Koch in Sachen urbanes Gärtnern unterwegs. Mit seinen Aktionen trägt er zu einem farbigeren Stadtbild bei.

Bildlegende: SRF / Yvonne Rogenmoser

Autor/in: Sarah Herwig