«Fremde, Heimat, Schweiz»: Güvengül Köz-Brown (Türkei)

Fremde, Heimat, Schweiz

Güvengül Köz-Brown steht als alleinerziehende Mutter und selbstständig erwerbende PR Beraterin mitten im Leben.

Güvengül Köz-Brown ist als Sechsjährige aus den Bergen Ostanatoliens nach Basel gekommen.
Bildlegende: Güvengül Köz-Brown ist als Sechsjährige aus den Bergen Ostanatoliens nach Basel gekommen.

Als gut Sechsjährige ist sie aus den Bergen Ostanatoliens von den Grosseltern weg zu den Eltern nach Basel gekommen. Alles war fremd. Das Land, die Sprache, die Eltern und die Schule. Die eigenen Eltern besuchten keine Schule. Wie hat sie das geschafft?

Redaktion: Bernard Senn, Cornelia Kazis, Christina Caprez