HörPunkt – der Tag: «Korrupte Bande?»

Korruption ist ein vielschichtiger Prozess, der oft an einem kleinen Ort beginnt. Bei einer Gefälligkeit, bei einem Freundschaftsdienst. Und manchmal wird Korruption auch zum System, weltumspannend, global.

Über Korruption wird gerne und oft gesprochen, wenn es um andere geht. Um sogenannte Bananenrepubliken, um internationale Sportverbände, um Potentaten, weit weg in fernen Ländern. Aber über die Korruption vor der eigenen Haustür schweigen die meisten lieber. Und wer einen Fall von Korruption aufdeckt, wie etwa den Bündner Bauskandal, wird zum Sündenbock gestempelt. Im HörPunkt gehen wir korrupten Praktiken auf den Grund und wir schauen auch dorthin, wo es weh tut: bei der eigenen Korrumpierbarkeit. Mit Lucy Koechlin, Korruptionsexpertin an der Universität Basel, mit Alex Biscaro, stellvertretender Direktor von Transparency Schweiz, mit Carmen Tanner, Director des Center for Responsibility in Finance, und mit Verena Rauen, Wirtschaftsethikerin an der Universität St. Gallen.

Beiträge

Moderation: Beatrice Kern, Redaktion: Christoph B. Keller